Beginn der Tour war die Ortschaft Starnberg ca. 25 km südwestlich von München am Nordende des Starnberger Sees.

Von dort ging es immer am Westufer entlang bis nach Seeshaupt. Von Seeshaupt folgt man dann nach rechts der Beschilderung "Osterseen". Dort gelangt man dann an den Riegsee. Dieser See ist nur von Schilf und Gras umgeben. Er ist gerade mal einen Kilometer breit und 2,5 Kilometer lang. Gespeist wird er aus unterirdischen Quellen.

Man fährt den See von Norden nach Süden entlang bis Murnau auftaucht. Von hier aus ist es nicht mehr weit zum Kochelsee.

Von den Bänken an der Uferpromenade blickt man hinauf zur Kesselberghöhe, hinter der sich dann der Walchensee verbirgt. Der 36 Kurven über Kochel gelegene See ist doppelt so gross wie sein Nachbar, der rund 200 Höhenmeter unter ihm liegt. Der Walchensee ist der grösste und mit 192 Metern auch der tiefste Bergsee Deutschland's.


In Wallgau haben wir uns dann entschlossen eine Mittagspause ein zu legen.

Nach einer knappen Stunde ging`s dann wieder weiter. Ein Fahr-Leckerbissen bahnt sich hinter Wallgau an: eine Privatstrasse, die entlang der Isar bis nach Vorderriß führt. Schon bevor man das Kassenhäuschen erreicht, wird es eng. Man muss teilweise in Hofeinfahrten ausweichen, um den Gegenverkehr vorbei zu lassen. Die zu zahlende Gebühr lohnt sich aber auf alle Fälle. Auf einer schmalen Strasse durchquert man ein Waldstück. Lichtet sich das Gehölz, kann man den Lauf der Isar verfolgen, die ein breites Kiesbett umgibt.

Ab Vorderriß wird die Strasse wieder breiter. Hier kann man am Sylvensteinstausee vorbeirauschen. Parkplätze laden aber auch zu einer kurzen Rast ein. Spätestens bei der Fahrt auf der Brücke mitten über den See, kann man nach links und rechts den Blick auf das riesige Gewässer schweifen lassen.

Das nächste Ziel ist der Achensee. Entlang des Rofangebirges kann man den Achensee auf einer gut ausgebauten Strasse umrunden - ohne dass man den See aus den Augen verliert. In Maurach lässt man den See hinter sich und steuert auf das Inntal zu.

Uns führte die Landstrasse über Kufstein dann wieder nach Hause.




Viel-Seen-Tour durch Oberbayern und Österreich

Von München nach CamogliVom Titisee nach MünchenAdria - DolomitenSüdtirol-RundfahrtGardasee OstuferGardasee über StilfserjochViel-Seen-Tour
HomeReiseberichteGalerieÜber michPässeForumGästebuchSite - Map

Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von Plank J.

© Plank Jürgen 2017

Offen ist cooler

Cabrioausflug

Impressum

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2017 09:25:05

Kontaktinfo

Site - Map